Sonntag, 10 Juni 2018 11:38

Mittelländisches Turnfest Münchenbuchsee

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das diesjährige ausserkantonale Turnfest bestritt die Frauenriege am gleichen Ort wie unsere Aktivriege. Ins Berner Seeland reiste die Frauenriege mit guten Trainingsresultaten im Gepäck nach Münchenbuchsee.

Es konnte augeschlafen werden. Unser Wettkampfstart war am Samstag am späteren Nachmittag - 16.18 Uhr Anlage Riedli Fit und Fun 2. Mit 7 Turnerinnen und 2 Turner von der Männerriege nahmen wir die Disziplinen in Angriff. 1. Disziplin Unihockey, in 2 4er Gruppen absolvierten wir diese erste Disziplin herrvorragend - so gut wie in den Trainings. In der  2. dazugehörendeden Diszplin 8er Ball konnten wir jedoch nicht mehr ganz die Leistung abrufen. Nach einer kurzen Pause stellten wir uns der nächsten Herausforderung. Fit und Fun 3 Moosgummi und Intercross. Die Nerven konnten auch bei diesen 2 Disziplinen nicht ganz beruhigt werden. Unsere Leistung war gut - wir hatten uns aber mehr erhofft. Training und Wettkampf ist eben nicht das Gleiche. Wie wechselten die Anlage und begaben uns zum Schleuderball. Auch bei unserer letzten Disziplin konnten wir nicht ganz unsere Trainingsleistung abrufen. Wir erreichten den 4. Rang von insgesamt 7 gestarteten Gruppen, ein Podestplatz wäre möglich gewesen....doch was soll's, es war ein cooler und lässiger Tag in Buchsi - Team-Spirit ist das was zählt!

Gelesen 490 mal Letzte Änderung am Sonntag, 10 Juni 2018 12:56
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten