Freitag, 23 November 2018 08:47

Schweizer Meisterschaften Geräteturnen Einzel

geschrieben von 
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

SM Auszeichnung für Mia Hodel! An den Schweizer Meisterschaften Geräteturnen vom 17. November in Dietikon erturnte sich Mia Hodel ihre erste Einzel-Auszeichnung auf nationaler Stufe und Lea Hodel sammelte wertvolle Erfahrungen.

Zum ersten Mal waren für den TV Effretikon zwei Turnerinnen für eine Einzel SM qualifiziert, allein dies ein grosser Erfolg. Im K5 starteten Mia und Lea Hodel an den Schaukelringen. Mia Hodel konnte mit jedem Schwung an Höhe gewinnen und als sie ihren gestreckten Salto stand jubelte sie und die vielen Fans des TV Effretikons. Sie erhielt die gute Note von 9,20, wie sich am Ende zeigte war dies sogar sehr gut. Nur gerade drei Turnerinnen erhielten eine höhere Note von 9,25. Auch am nächsten Gerät Sprung erturnte sie sich eine Note über neun. Lea Hodel ersprang sich gar eine 9,30.

Da der Wettkampf in der Stadthalle stattfand musste das OK die Halle in eine Turnhalle verwandeln und mobile Ring- und Reckanlagen aufstellen. Vor allem das Reck machten den SM Neulingen Mühe, nicht verankert im Boden war es viel wackeliger als gewohnt. Die 14-jährige Mia kam durch, bekam jedoch nur eine 8,60. Die elfjährige Lea hingegen kam mit der Anlage nicht zurecht und musste das Gerät unfreiwillig verlassen. Der Boden glückte beiden Effretikerinnen wieder sehr gut. Am Ende durfte Mia als 23. ihre erste SM Einzel Auszeichnung entgegennehmen. Lea verpasste diese, darf sich aber sagen lassen: An der SM turnen nur die Besten und mit elf Jahren bieten sich ihr hoffentlich noch viele Chancen.

Mit dieser SM geht eine lange und erfolgreiche Wettkampfsaison der Geräteriege zu Ende.

Fotos: Stephan Strässle

Gelesen 547 mal Letzte Änderung am Sonntag, 25 November 2018 10:27
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten