Dienstag, 30 August 2016 15:53

Zweiter Platz im Deutweg

geschrieben von 
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Stefan Suter beim Weitsprung Stefan Suter beim Weitsprung Susanne Weiss

Wie immer sehr kurz nach der Sommerpause fanden am Freitagabend, 26. August 2016, die Dreikampfmeisterschaften im Deutweg statt. Mit drei Herren und sieben Damen war der Turnverein Effretikon für einen Einzelwettkampf gut vertreten.

Die Einen waren noch etwas eingerostet von den Sommerferien, Andere hatten mit der Hitze zu kämpfen und Dritte litten an den Folgen von Tropenkrankheiten. Insgesamt wurden jedoch solide Leistungen geturnt und gezeigt, dass wir langsam wieder aus dem RMS-Tief herauskriechen. Die Chancen stehen also gut, dass wir am nächsten Wochenende wieder unsere volle Leistung abrufen zu können.  

Besonders Nicole Haas zeigte einen starken Wettkampf und erreichte den zweiten Rang in ihrer Kategorie. Zudem konnte sich Rahel Tanner mit ihrem 7. Rang eine Auszeichnung ergattern. Herzliche Gratulation! Wir danken ausserdem Jasy Egloff und Heinz Wegmann herzlich, welche als Kampfrichter unsere Teilnahme ermöglicht haben.

Gelesen 1423 mal Letzte Änderung am Dienstag, 20 September 2016 10:04
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten