Sonntag, 04 Juli 2010 21:18

Bündner Glarner Kantonalturnfest: Vereinswettkämpfe

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Vereinswettkämpfe des Bügla fanden bei strahlendem Wetter statt und die vielen Teilnehmer konnten sich in der Bündner Herrschaft über ein perfektes Turnfest freuen. (spe)

Die Damen des TVE bestritten sowohl den dreiteiligen Wettkampf in der Leichtathletik in der Stärkeklasse vier als auch den einteiligen Wettkampf im Geräteturnen. Dabei vermochten in sie in allen Wettkämpfen zu überzeugen und beendeten die Leichtathletikdisziplinen mit einer Gesamtnote von 27.22 auf dem hervorragenden sechsten Schlussrang von insgesamt 87 gestarteten Vereinen. Die übung am Schulstufenbarren wurde von den Kampfrichtern mit der Schnapsnote 8.88 bewertet, was unsere Damen das Podest nur knapp verpassen liess: Sie klassierten sich im Teilnehmerfeld von 14 Vereinen auf dem vierten Platz.

Die einzelnen Disziplinen:

Team-Aerobic: 9.07     Pendelstafetten 80m: 9.21     Weitsprung: 9.32 / Schleuderball: 8.56

Auch die Herren des TVE starteten im dreiteiligen Wettkampf in der Leichtathletik. Leider konnten diese aber nicht ihr ganzes Potential abrufen und mussten zusätzlich einen dreifachen Nuller im Weitsprung hinnehmen. So reichte es für die Jungs in der dritten Stärkeklasse mit einer Gesamtnote von 23.48 nur für den 55. Platz von insgesamt 70 gestarteten Vereinen.

Die einzelnen Disziplinen:

Pendelstafette 80m: 8.94     Weitsprung: 7.49     Wurfkörper: 7.33 / 800m-Lauf: 6.72

Gelesen 1810 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten