Sonntag, 16 August 2020 11:56

Frauenriege-Reise

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Gutgelaunt - mit Velohelm am Rucksack - bestiegen 16 Turnerinnen den Zug nach Romanshorn. Die Masken hielten uns nicht davon ab, uns bereits früh morgens auf den neusten Stand zu bringen, hatten wir uns ja lange nicht gesehen. Unser Ziel war Rentabike Romanshorn, wo bereits unsere e-Bike's in Reih und Glied parat standen.

Zwischen Kaffee und Gipfeli begab sich Jede zur Ausgabestation, um das Gefährt entgegenzunehmen. Einige mit einem mulmigen Gefühl im Magen und einem eher skeptischen Ausdruck im Gesicht, da sie noch keine Erfahrung mit e-Bike's hatten. Die bereits e-Bike Erfahrenen drehten kurz eine Runde und wendeten sich wieder dem Kaffee und Gipfeli zu. Als Alle instruiert und fahrbereit waren, fuhren wir los Richtung Kreuzlingen. Doris voraus - alle Anderen in Reih und Glied hinterher.

Nebeneinander fahren war eher ungünstig, da wir nicht die Einzigen waren. Man konnte den Blick kaum vom Bodensee lassen, so schön lag er da und glitzerte vor sich hin. Voll konzentriert radelten wir auf der gut beschilderten Bodensee-Route bis nach Altnau. Dort wartete bereits das Restaurant, wo wir zu Mittag essen würden und der See, in dem wir baden werden. Die Gruppe teilte sich auf, Einige hüpften bereis ins kühle Nass, Einige belagerten bereits das Resti, eine andere Gruppe bestaunte den Bodensee von aussen. Nach einem ausführlichen Essen und Baden bestiegen wir wieder unsere e-Bike's wo wir Altnau Richtung "Öpfel-Wäg" verliessen. Zwischen tausenden von Birnen und Äpfeln radelten wir oberhalb des Bodensees Richtung Kreuzlingen. Der Ausblick war echt cool. In Kreuzlingen angekommen, war es Zeit für einen Apero, bevor wir die Velo's wieder abgeben mussten. Unsere nächste Station führte uns auf das Wasser, wir begaben uns via Wasserweg wieder zurück an unsere Ausgangsposition Romanshorn. Dort wartete auf uns bereits das wunderschöne Restaurant am Hafen, wo wir bei einem guten Essen den Abend ausklingen lassen. Eine Reise an den Bodensee lohnt sich allemal.

Gelesen 121 mal Letzte Änderung am Sonntag, 16 August 2020 12:43
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.