Mittwoch, 30 März 2016 19:09

Trainingstag Geräteriege

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Endlich war es wieder soweit! Nach dem tollen Trainingswochenende im 2014 hat sich die Geräteriege entschlossen, erneut einen Trainingstag in der Turnfabrik Frauenfeld durchzuführen. Dieser fand am Sonntag, 13. März statt.

Die Vorfreude war riesig! Das zeigte sich auch daran, dass sich 23 Turnerinnen (K2 - K6) für diesen Tag angemeldet haben. Mit dabei waren auch
fünf Leiterinnen, die einen abwechslungsreichen, intensiven Trainingstag organisierten. In diesem Jahr durften wir zusätzlich noch unseren Nachbarsverein Fehraltorf mit einer kleinen Delegation Geräteturnerinnen sowie einem Trainer als Unterstützung einladen. Schön sind sie mitgekommen da auch während des Jahres regelmässige gemeinsame Trainings unserer K5er und K6er stattfinden. Am Morgen um 8.15 Uhr bestiegen wir gespannt und gut gelaunt
den Zug. Angekommen in der Turnfabrik ging es rasch ans Einturnen. Nachdem die Trainingsgruppen eingeteilt waren, wurde mit viel Freude und Elan an den ersten Geräten geturnt. Die Turnfabrik bietet einiges und so konnten wir auch spezielle Trainings durchführen. Katja Fröhlich hat sich bereit erklärt, eine Lektion im Bereich Eleganz und Präsentation der Turnerinnen vorzubereitet, was so für viele Turnerinnen etwas völlig Neues war. Zusätzlich konnten wir die Trampolinanlagen nutzen, was den Mädchen viel Spass bereitete. Müde aber zufrieden bestiegen wir am Abend den Bus Richtung Bahnhof
Frauenfeld mit Zielort Effretikon, wo die Eltern ihre Kinder wohlbehalten wieder in Empfang nahmen. Eine grosse Vorarbeit für unsere bald beginnende
Wettkampfsaison ist gemacht. Nun hoffen wir, dass die Turnerinnen diesen intensiven Vorbereitungstag nutzen konnten, um ihr Können am ersten
Wettkampfwochenende in Neftenbach vom 16./17. April abzurufen - viel Glück.

Gelesen 1627 mal Letzte Änderung am Freitag, 01 April 2016 17:00
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten