Dienstag, 29 September 2015 11:59

Turntag

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am Samstag 26. September 2015 wurde bereits zum zweiten Mal der interne Turntag für die Jugend am Morgen durchgeführt. Anstelle des "schnällsten Effretikers", der jeweils am Morgen stattfand, fand als Ersatz am Nachmittag die Turn-Olympiade für alle Riegen des Turnvereins statt.

Pünktlich trafen sich die Helfer auf der Schulanlage Schlimperg, um in gewohnter Manier das Aufstellen der einzelnen Disziplinen in Angriff zu nehmen. Es musste nicht viel gesagt werden, die Arbeiten waren schnell verteilt, routiniert ging's zur Sache. Um 8.45 Uhr rief Katja Tanner zum Einturnen, pünktlich um 9.00 Uhr wurden die einzelnen Gruppen auf ihre Runde geschickt. Das Wetter war kalt aber schön. 2 Kinderturnen-Gruppen, 1 Jugi - und 7 Mädchenriegen-Gruppen waren unterwegs, um ihr Bestes zu geben. Die Disziplinen waren im gewohnten Rahmen. Gegen Mittag hatten alle ihre Notenblätter im Rechnungsbüro abgeliefert, die Auswertung konnte beginnen. Die Mittagszeit wurde im Restaurant genossen, bevor es mit dem zweiten Teil - der Olympiade - am Nachmittag losging.

Gelesen 2256 mal Letzte Änderung am Dienstag, 29 September 2015 12:21
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten