Montag, 26 August 2019 16:56

Frauenriege-Reise

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Frauenriege Effretikon reiste an ihrer diesjährigen Turnfahrt ins wunderschöne Berner Oberland. Bei der Besammlung am Bahnhof zeigte sich die Sonne noch nicht von ihrer besten Seite, die Wetterprognose für das Wochenende war jedoch hervorragend.

Auf dem Weg nach Interlaken klarte es auf und wir konnten bereits die Sonnenbrille aus dem Rucksack nehmen. Über Lauterbrunnen brachte uns der Zug nach Wengen, wo wir bereits merkten, das wir uns in einer Touristik-Zone befanden. Wir hatten Zeit, das Dorf zu besichtigen, bevor wir das Bähli auf die kleine Scheidegg bestiegen. Nach einer kleinen Wanderung zum Berghotel Männlichen genemigten wir uns auf der Sonnenterrasse ein kühles Getränk. Einige bezogen ihre Zimmer, andere spazierten noch auf den Gipfel des Männlichen, wo man eine Rundumsicht auf das herrliche Panorama geniessen konnten. Nach einem herzhaften Frühstück schnallten wir unsere Rucksäcke an, passten die Wanderstöcke an und machten uns auf den Weg nach Alpigle, wo bereits die Apfelküechli auf uns warteten. Das Bähnli brachte uns hinunter nach Grindelwald, wo wir den Zug nach Hause bestiegen. Eine Reise ins Berner Oberland ist immer zu empfehlen, es war wunderschön....vielen Dank Regula Fuchs.

Gelesen 282 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 August 2019 18:13
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten