Donnerstag, 08 September 2016 17:32

Fünf Podestplätze am TSST

geschrieben von Rahel Tanner
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am Sonntag starteten wir wie jedes Jahr am TSST in Winterthur. Nachdem wir bei den Frauen in den letzten Jahren knapp besetzt waren, konnten wir dieses Jahr auf 13 Turnerinnen setzten, bei den Männern waren 9 Turner am Start. 

Am Morgen wurden bei den Frauen - vor allem im Wurf - sehr gute Leistungen erzielt. Wir konnten den Sieg im Schleuderball und jeweils Platz drei im Wurf und im Kugelstossen mit nach Hause nehmen. Im 80m, Weitsprung und im Hochsprung erreichten wir eine Auszeichnung. Am Nachmittag konnten wir dann bei der 4 x 100m Stafette und bei der Pendelstafette vorne mitlaufen und dies reichte jeweils zum dritten Platz. Die Schwedenstafette lief leider nicht nach Wunsch. 

Die Männer zeigten ein wenig durchzogene Leistungen, am Besten lief es ihnen am Morgen im 100m Sprint. Am Nachmittag in den 4x100m Staffeln gelingen leider nicht alle Wechsel, weshalb auch da nicht das Optimum erreicht werden konnte. Die abschliessende Pendelstafette war - gemessen an den Möglichkeiten - dennoch zufriedenstellend.

Ein Teil unserer gewonnen Preise haben wir noch am Abend gegessen und liessen den Tag gemeinsam ausklingen. 

Herzliche Gratulation zu allen Leistungen und Heinz vielen Dank für den Kampfrichtereinsatz.

Gelesen 1881 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 08 September 2016 17:43
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.