Sonntag, 17 Dezember 2017 18:33

Chlausfeier zum Jahresabschluss

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Traditionellerweise bildet die Chlausfeier den Schlusspunkt im Jahresprogramm der Frauenriege. So nicht anders 2017. Das erstmals per Los auserwählte OK (Silvia Ebersold, Eva Schenk, Marianne Züger und SchreibendeJ) fand im Restaurant Rosengarten die idealen Räumlichkeiten und Magdalena Mirer hat uns an ihrem Wirtesonntag freundlich empfangen. Ob mit Winterspaziergang oder per Auto, alle 30 Frauen fanden sich pünktlich in Biskon ein.

Nebst dem gemütlichen Beisammensein findet jeweils die Rangverkündigung vom Schlussturnen statt. In 4er-Gruppen war Geschicklichkeit gefragt, wurde das Allgemeinwissen über unseren Wohnort I-E getestet und Scherzfragen wollten beantwortet sein. Am Schluss waren alle Gewinnerinnen. Jede Turnerin durfte ein kleines Präsent mit nach Hause nehmen, denn der Spass steht an erster Stelle. Obwohl – bei einigen drückte dann doch der Ehrgeiz etwas durch. Herzlichen Dank an Sonja Frei für den abwechslungs- und ideenreichen Postenlauf durch die beiden Turnhallen.

Bei der Ankündigung zum Lotto leuchteten bei einigen Turnerinnen die Augen und es herrschte richtiges Lottofieber. Mit etwas Glück durfte einer der schönen Preise in Empfang genommen werden.

Mit einem Weihnachtslied wurde der gemütliche Abend in Bisikon und gleichzeitig das Vereinsjahr der Frauenriege abgeschlossen.

Allen ein schönes Weihnachtsfest, geruhsame Festtage und alles Gute für 2018. /su

Gelesen 854 mal Letzte Änderung am Sonntag, 17 Dezember 2017 18:40
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten