Dienstag, 10 Dezember 2013 12:58

Chlaushöck Frauenriege

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Im Jahresprogramm der Frauenriege bildet der Chlaushöck einen gemütlichen Jahresabschluss. 32 Frauen sind der Einladung der Organisatorinnen gefolgt und haben im Casa Rustica einen gemütlichen Abend geniessen können. Ein fester Bestandteil des Abends bildet die Rangverkündigung des Schlussturnen.

Margrit Sommer begrüsste im Namen der Organisatorinnen die Anwesenden und informierte uns über das Programm des Abends. Nach dem Apéro, spendiert vom Casa Rustica, gab es Salat und Pizzaplausch. Das Essen war ausgezeichnet und die Vielfalt der Pizza's war super! Herzlichen Dank, denn das Essen wurde von der Frauenriegenkasse bezahlt.

Die Rangverkündigung des Schlussturnens wurde mit Spannung erwartet. Denn die in der Turnhalle zu lösenden Aufgaben erforderten Geschicklichtkeit, Koordination, Allgemeinwissen und der Faktor Spass durfte auch nicht fehlen. Hier geht der Dank an Sonja Frei. Sie hat Abend bestens organisiert und dabei neues und alt Bewährtes geschickt in einen Parcours verpackt.

Im Casa Rustica gab es noch ein heiteres Chlaus-Quiz zu lösen, bei welchem Käthi Löffel den ersten Platz belegte. Bei den Schätzfragen hatten Irené Meyer und Marianne Züger am meisten Glück. So oder so, es hat allen Spass gemacht und jede Turnerin konnte ein Präsent mit nach Hause nehmen.

Den Organisatorinnen von diesem Abend gehört ein herzliches Dankeschön. Sie haben im Restaurant Casa Rustica die Tische schön dekoriert und uns mit einem unterhaltsamen Programm einen gelungenen Jahresabschluss beschert./su

 

 

 

 

Gelesen 2514 mal Letzte Änderung am Dienstag, 10 Dezember 2013 13:23
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.