Mittwoch, 07 August 2019 18:13

Jugend Einzelturntag in Rikon

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Samstag. 6 Juli 2019, fand der JET (Jugendeinzelturntag) in Rikon im Tösstal statt. 6 hochmotivierte Turnerinnen hatten sich für eine Teilnahme entschieden.

Wie gewünscht starteten wir am Nachmittag in der zweiten Abteilung. Jede Turnerin musste 6 Disziplinen absolvieren, die aus den Sparten Leichtathletik (mind. 2 Disziplinen), Geräteturnen (mind. 2 Disziplinen) und Plausch gewählt wurden.

Grundsätzlich verlief der Wettkampf erfolgreich, die eine oder andere Disziplin hat aber noch Trainingspotential. Alle 6 Turnerinnen haben die gewohnten Disziplinen wie 80-m-Lauf und Weitsprung sowie Barren und Boden mit sehr guten Noten abgeschlossen. Die etwas ungewohnteren Disziplinen wie Hochsprung, Kugelstossen, Mini-Hoch und Streetball liefen mal sehr gut und mal nicht so gut. Aber das ist Wettkampf!

Traditionsgemäss sind am JET vor der Rangverkündigung 45 Minuten für die Vorführung der besten Übungen reserviert. Sarah Zulij durfte am Boden ihre Übung zeigen (Note 9.70), Tabea Guldimann begeisterte am Barren (Note 9.70) und Medhani Kathirkamanathan zeigte ihren Sprung (Note 9.60 mit Ausgangsnote 9.70).

Pünktlich um 18.00 Uhr fand die Rangverkündigung statt. Hier die Resultate:

Kategorie A:

4. Platz Tabea Guldimann
5. Platz Medhani Kathirkamanathan
8. Platz Martina Walt

Kategorie B:

3. Platz Selina Neukomm
22. Platz Darni Kathirkamanathan
43. Platz Sarah Zulij

Besonders gefreut hat uns, dass Medhani trotz Geburtstag den Wettkampf bestritten hat.

Gelesen 216 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 08 August 2019 21:09
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten